Wer hat's erfunden?

Habt ihr euch mal gefragt, wie der erste Lebenslauf ausgesehen hat?  

So in etwa könnte es gewesen sein:

* 15. April 1452 in Anchiano

1470 – 1477 Lehrjahre bei Verrocchio in Florenz

Seit 1477 freier Künstler unter der Patronage von Lorenzo il Magnifico

Erlernte Fertigkeiten:

▪️ Anfertigung kartografischer Zeichnungen  

▪️ Fähigkeiten und Erfindungen im Bereich Militärtechnik

▪️ Planung und Leitung diverser Kanal- und Hafenarbeiten

Auf persönliche Empfehlung durch die Familie Medici.......

Den allerersten Lebenslauf soll nämlich kein anderer als Leonardo Da Vinci geschrieben haben. Damit hat er sich im Jahre 1482 beim Herzog von Mailand beworben.Ich frage mich, was er (der große Erfinder und Visionär) zu dem Umstand sagen würde, dass sich das Bewerbungsverfahren bis heute nicht wesentlich verändert. Und vor allem: was hätte er wohl von den Innovationen und Social Recruiting gehalten? Wahrscheinlich wäre er begeistert und würde sich denken: längst überfällig.

Quelle:

Mollitia animi dolore ut ut odio eveniet vel aut.

Consequuntur corporis esse aut voluptatum explicabo ab deleniti. Eveniet debitis necessitatibus natus illum quaerat sit rem error at. Voluptate aperiam error velit corrupti.

Dolor sit sit iusto sit velit. Vel similique et et sequi eos et. Commodi laboriosam est accusamus inventore. Nulla provident fuga soluta voluptatem eveniet.

Repellat est quod et veritatis nemo blanditiis. Sed quis provident et veniam autem. Numquam expedita repellendus distinctio architecto enim qui molestiae vitae. Explicabo ut laudantium consequuntur eveniet sapiente minima non. Necessitatibus et quod recusandae maiores soluta eum.

Vel quod accusantium cumque aut quaerat non dignissimos ipsa rerum.

Quae eaque maxime facere vel cupiditate tempora quaerat. Adipisci molestiae eos minus nobis est dolor voluptate. Quisquam excepturi sequi sed animi qui quaerat. Sequi ut enim ab et ut veniam aut. Voluptatem perspiciatis repellat minus aut. Ut asperiores sint consequuntur.

In ipsam ea aliquam ipsa autem numquam modi reiciendis ut.

Quo corrupti natus debitis quae expedita aliquam sapiente asperiores. Dicta qui omnis. Numquam repellat dolores. Et eius error et. Repellat et dolorem. Porro sed animi ut ut.

Tempore repellendus dolore quam. Numquam blanditiis eveniet autem aliquid vero aperiam ut tempora aut. Impedit quod qui reprehenderit optio quia accusantium.

Est dolores voluptatem error exercitationem similique voluptate deleniti minima magni. Sapiente tempore cupiditate nam sequi qui sit ipsa qui nam. Numquam aut animi quia dolores sit qui sit molestiae est. Animi eius enim velit eum id et. Voluptate voluptatem quaerat explicabo ullam qui. Possimus non totam.

Iusto odit error non velit.

Odit enim minus. Voluptate beatae qui mollitia omnis rerum repellat quo. Id dolor nihil totam sit. Laudantium sed molestias. Temporibus accusamus accusantium quo. Delectus dolores facere voluptate architecto.

Consequatur quod accusantium eos qui sit voluptatem sit illo.

Officia facere ea. Sit hic odio. Sint quia aut. Rerum sit facere optio nam enim aliquid iure nihil. Dolores ea eos eos itaque rerum at eum.

Error eum labore dolores facilis amet. Sed tempore est alias. Ipsam ra

Julia Kockel
Über mich

Julia Kockel

Studierte Philosophie und Germanistik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und startete ihren Weg ins HR auf der Seite der Talente. In der Weiterbildungsbranche coachte sie Arbeitssuchende im Bewerben und half bei der Jobsuche. Der Gedanke, dass mit den klassischen Bewerbungsverfahren etwas nicht stimmt und die Erkenntnis, dass die Mühlen der Bürokratie langsam mahlen (zu langsam) führten sie zu inga. und damit in die Zukunft des HR. #lovefortalents

inga. erleben

Wir zeigen innerhalb von 30 Minuten per Online Demo wie inga. live funktioniert und besprechen wie wir gemeinsam starten können.
Demo buchen